Der Gimbal funktioniert nicht und in der Drohne fliegen kleine Teile rum!!!

 

„Eine DJI Mavic Pro ist abgestürzt und ungebremst auf die Erde geknallt. Elektronik zeigt nur Fehler an und reagiert auch nicht mehr.“
Mit dieser Meldung hat unser Kunde ein kostenloses Angebot angefordert.

Leider können wir diesem Patienten nicht mehr helfen!

In diesem Fall sprechen wir leider tatsächlich von einem wirtschaftlichen Totalschaden.

Die benötigten Ersatzteile und die die dafür benötigte Arbeitszeit erreichen fast den Neuwert einer DJI Mavic Pro.

„Meine DJI Spark hat ein abgebrochenes Bein! Brauche dringend Hilfe!!“

 

Der Mittel Rahmen für die DJI Spark ist in anderthalb Stunden gewechselt.

„Mavic Air Absturz!! Jetzt ist ein Arm kaputt und die Antenne darin fehlt“

 

In dem Fall ersetzten wir den Ausleger der DJI Air. Für den Austausch braucht der CopterDoctor eine Stunde

-Wenn ein Ausleger ersetzt wird, ist zu prüfen, inwiefern der Body beschädigt ist.

„Ein Landebügel rechts DJI Phantom 4 Pro ist durch einen Aufprall mit Baum/Ast angeschlagen und dabei wurde die Verbinding zum Kompass zerstört.

Brauche dringend einen neuen Bügel und evtl. eine komplette Überprüfung des Fluggeräts.“

 

In dem Fall rsetzt der CopterDoctor das Landegestell auf der linken Seite der DJI Phantom 4 Pro, die Reparatur dauert eine Stunde.

„Meine DJI Mavic 2 Pro ist mit einem Hausdach kollidiert und dabei ist ein Bein gebrochen!
Also der Ausleger ist aus der Halterung  gesprungen!“

Nach dem kostenlosen Angebot von uns, CopterDoctor, erhielten wir die DJI Mavic 2 Pro und konnten alle Defekte bestätigen und beseitigen.

In dem Fall ersetzten wir den Ausleger der DJI Mavic 2 Pro. Für den Austausch braucht der CopterDoctor eine Stunde.

-Wenn ein Ausleger ersetzt wird, ist zu prüfen, inwiefern der Body beschädigt ist!